Ihr Kontakt zu German Towers: +49-(0)-174-884 00 00

Betonlose Fundamente mittels Stahlkonstruktion - Beton war gestern

Fundament und Beton - diese Beziehung scheint unabdingbar, wenn es um die garantierte Standfestigkeit von meterhohen Richtfunkmasten oder Windkraftanlagen geht. Aber jetzt bietet German Towers eine innovative Alternative, die deutliche Vorteile bringt -  ein betonloses Fundament, dass durch eine innovative Stahlkonstruktion mit  dem Untergrund verbunden wird.

 

Ihre Vorteile: Kein Abtransport von Aushub und keine Wartezeiten auf Aushärten des Betons! Dieses revolutionäre Verfahren spart Ihnen Zeit und vor allem Geld.

 

Individuell angepasste Stabilität der Masten

Die Stahlkonstruktion erlaubt eine gezielte Anpassung an die Gegebenheiten vor Ort wie Untergrund, zu erwartende Windgeschwindigkeiten und nicht zuletzt an die Beschaffenheit der Masten, die fest verankert werden sollen. Alle Eingangsgrößen, die für den sicheren Stand eines Mastes in Erwägung gezogen und beachtet werden müssen, werden von den Spezialisten von German Towers bei der individuellen Planung und Ausführung Ihres Bauvorhabens berücksichtigt.

  

Vorteile der Stahlkonstruktion gegenüber Beton-Fundament

Das Stahlkonstruktion des betonlosen Fundaments ist eine echte Innovation gegenüber eines Beton-Fundaments. Nach eingehender Begutachtung des Standortes, und besonders der dortigen Bodenverhältnisse, werden die Teile des betonlosen Fundaments angefertigt und anschließend vor Ort transportiert. Dort angekommen, werden die Einzelteile des Fundaments werden nach Plan montiert. So wird die Anlieferung aufgrund kompakter Bündelung erheblich vereinfacht.

Die Montage in der Baugrube erfordert keine Spezialkenntnisse. Der Bauaushub wird anschließend zum Verfüllen der Baugrube wiedervewendet, sodass teure Abtransporte entfallen. Vor dem Verfüllen kann die Stahlkonstruktion exakt ausgerichtet werden - eine Flexibilität, die bei einem gegossenen Betonfundament undenkbar ist.

 

Nachhaltigkeit des betonlosen Fundaments

Das betonlose Fundament besteht aus hochwertig verzinktem Stahl. Dies garantiert eine sehr lange Haltbarkeit, auch unter widrigsten Bodenverhältnissen. Das Fundament ist lediglich von Erdreich umgeben, die Einzelteile sind verschraubt. Ein Rückbau stellt somit kein Problem dar, insbesondere im Vergleich zum massiven Betonfundament. Die Umwelt wird geschont, die Kosten bleiben niedrig.

 

Geprüfte Qualität und Sicherheit der Stahlfundament-Systems 

Das Konzept des betonlosen Fundaments wurde intensiv von unabhängigen Geologen, Statikern und Stahlbautechnikern geprüft. Es erfüllt alle in Frage kommenden Normen. Fachleute bescheinigen der Konstruktion maximale Stabilität, unabhängig von den unterschiedlichsten Einsatzbereichen. Auf Wunsch erstellt German Towers auch statische Berechnungen.

 

Einsatzbereiche des betonlosen Fundaments

Das betonlose Fundament kann überall dort eingesetzt werden, wo ein fester Stand unabdingbar ist. Beste Erfahrungen haben German Towers bereits bei der Realisierung von Windkraftanlagen, Photovoltaikanlagen, Lärmschutzwänden, Windmessmasten oder Sendemasten. Wir bieten Ihnen Komplettlösungen in einer Qualität, die Sie überzeugen wird!